weather-image
28°
×

Wolfgang Heisecke stellt 24. Jahreskalender vor

Schaumburgs Kirchen als Lieblingsmotiv

Stadthagen (sk). Der Maler Wolfgang Heisecke hat seinen 24. Jahreskalender vorgestellt. Unter dem Titel "Schönes Schaumburger Land" findet sich auf jedem Monatsblatt in Aquarellfarben festgehalten die Ansicht eines historischen Gebäudes im Landkreis, eingebettet in die umgebende Natur. Kirchen waren für 2009 Heiseckes bevorzugtes Motiv.

veröffentlicht am 21.10.2008 um 00:00 Uhr

In der Realität hat der Herbst Einzug gehalten mit intensiven Farben, mit einem letzten "Aufglühen" der Natur. Das erste Kalenderblatt hingegen strahlt kühl. Das Stadthäger Schloss am Wintermorgen wählte Heisecke für den Januar. Auf dem Februar-Blatt wölbt sich blauer Himmel über der Katharinenkirche inBergkirchen. Durch grüne Bäume fällt im April-Bild der Blick auf die Wiedensahler Nicolai-Kirche. St. Joseph an der Stadthäger Bahnhofstraße ziert den Mai, und das Kloster Möllenbeck (November) schmiegt sich - so zeigt es die Perspektive - zwischen rot gefärbte Bäume. Das Dezember-Blatt für 2009 zeigt eine nächtliche Szene: Zwischen hohen Tannen erhebt sich vor dunklem Himmel der erleuchtete Turm der Wendthäger Rogate-Kirche. Der Kalender mit jeweils handsignierten Blättern kostet 18 Euro und ist ab sofort in den Buchhandlungen in Stadthagen, Obernkirchen und Bückeburg erhältlich.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige