weather-image
27°
×

Spende von EMB und Klaproth für St. Marien

Scheck beschleunigt Fahrt auf das Abstellgleis

Bückeburg (bus). Die Holzeisenbahn des Kindergartens St. Marien ist bei ihrer Fahrt auf das Abstellgleis ein erhebliches Stück vorangekommen. „Jetzt bin ich sicher, dass das von uns seit langer Zeit gewünschte Ersatzfahrzeug uns noch in diesem Jahr erreichen wird“, erklärt die Leiterin Dorothee Andratschke. Hintergrund von Andratschkes Zuversicht ist eine Spende in Höhe von 1500 Euro, die dem Kindergarten von den Firmen EMB-Leuchten und Heinecke & Klaproth zur Verfügung gestellt wurde.

veröffentlicht am 22.05.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 19:21 Uhr

Das Geld stammt zum größten Teil aus den Sonderaktionserlösen des Frühjahrsfestes. „Wir haben die Summe ein wenig aufgestockt, um auf einen runden Betrag zu kommen“, erläuterten Dieter Meier (EMB-Leuchten) und Peter Klaproth (Heinecke & Klaproth).




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige