weather-image
×

Scheibe kaputt, „Navi“ weg

Bückeburg (thm). Beute war das „Navi“: In der Nacht vom vergangenen Sonnabend auf Sonntag haben Unbekannte aus einem Audi, der an der Bahnhofstraße auf einem von der Straße nicht einsehbaren Privatgrundstück abgestellt war, nach dem Einschlagen der Fahrerseitenscheibe ein Navigationsgerät gestohlen.

veröffentlicht am 05.04.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 02:21 Uhr

Die Polizei rät, Wertgegenstände nicht im Blickfeld potenzieller Täter liegen zu lassen, sondern diese bei Verlassen des Fahrzeuges mitzunehmen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige