weather-image
22°

Schulleitung hat kein Verständnis für "äußerst unschöne Wasserschlachten" / Abiturienten tragen Streiche zu Grabe

Scherzfinale reglementiert - Schüler organisieren Demo

Bückeburg (jp). Der Abi-Jahrgang 2006 des Gymnasium Adolfinum Bückeburg trägt Trauer. Nicht so sehr um die eine oder andere nicht so gelungene Abitur-Note, sondern um seine Abi-Streiche. Die klassischen Aktionen zum letzten Schultag - angefangen von dem Blockieren von Schultüren bis zum heißgeliebten Nassspritzen von Mitschülern und Lehrern - war von der Schulleitung so weit durch Auflagen reglementiert worden, dass die Abiturienten ihr Scherzfinale komplett absagten.

veröffentlicht am 19.06.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr

Mit einer Spontan-Demo reagieren die Abiturienten auf die "Spaßb



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare