weather-image
×

Schlauchhaspel der Feuerwehr

Borstel (who). Für die meisten Betrachter dürfte es mehr als den sprichwörtlichen ersten Blick brauchen, um unser Fundstück eindeutig zu identifizieren. „Die Feuerwehr soll damit früher Schläuche aufgewickelt haben“, reicht uns Annegret Meier aus Borstel den roten Faden, auf deren Dachboden das Fundstück lange Zeit geruht hat. Richtig, bestätigt uns ein Insider, der sich mit antiken Feuerwehrgerätschaften auskennt. „Schlauchhaspel“ man solche Vorrichtungen genannt, wird uns erklärt.

veröffentlicht am 11.12.2009 um 23:00 Uhr

Unser Fundstück sieht aus wie eine Wagenachse mit zwei Handwagenrädern. Dass die Holzkonstruktion an beiden Enden der Achse einen kräftigen Handgriff trägt, weist darauf hin, dass das Gerät gemacht war, um von kräftigen Männerhänden bewegt zu werden. Ältere Feuerwehrmänner können sich noch daran erinnern, wie das ging: In die Aussparung in der Achse wurde ein Ende des Schlauches eingeklemmt, der durch Drehen von zwei Feuerwehrmännern aufgewickelt wurde. Die fertig bestückte Spule oder Haspel ließ sich im Bedarfsfall per Pferdefuhrwerk oder später auf einem Traktoranhänger zum Einsatzort karren. Das freie Schlauchende wurde an eine jener Handdruckspritzen angeschlossen, wie sie bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges zur Ausrüstung der damaligen Dorffeuerwehren gehört haben. Mittels der Handgriffe an der Achse ließ sich der Schlauch von zwei Personen leicht zum Einsatzort abrollen.

Höchstwahrscheinlich hat das Fundstück der Feuerwehr von Borstel gehört, vermutet Annegret Meier. Dafür spricht, dass ihr Großvater Adolf Bredemeier einst Gemeindebrandmeister seines Heimatortes und sogar 45 Jahre lang Bürgermeister gewesen ist.

Übrigens, die Schlauchhaspel, die einst der Feuerwehr geholfen hat, Gut und Leben zu schützen und zu retten, ist letztlich selber von der Feuerwehr gerettet worden. Denn als es zu Anfang der 1960er Jahre auf dem heutige Anwesen der Familie Meier gebrannt hat, konnte die Haspel geborgen werden.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige