weather-image
17°
×

Festliches Wochenende zur Eröffnung der Wandelhalle / Klassik-Konzert, Herbstball und "Halali"

Schon bald löst das Ballkleid den Blaumann ab

Bad Nenndorf (dil). Nach rund sechs Monaten Staub, Schmutz und Baulärm nähert sich der Umbau der Wandelhalle dem Ende. Das soll gebührend gefeiert werden. Rund 2,4 Millionen Euro werden verbaut, der größte Brocken ist mit rund 800 000 Euro die neue Klimaanlage. Die Wände werden eine helle Buchenholzverkleidung haben, die Besucher auf hellen Holzstühlen mit schwarzem Bezug sitzen. Sowohl bei den Kosten als auch beim Zeitplan sei der vorgegebene Rahmen bisher eingehalten worden, teilt Silke Busche, Geschäftsführerin der Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH (KurT), mit.

veröffentlicht am 23.09.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:25 Uhr

Den Auftakt der Eröffnungsfeier bildet am Freitag, 27. Oktober, ein Klassik-Konzert mit der großen Besetzung des Pannonia-Orchesters. Das Konzert mit Georg Friedrich Händels "Wassermusik" und dem Klavierkonzert Nr. 1 D-dur von Joseph Haydn beginnt um 19 Uhr. Das Klavierkonzert wird von Atilla Szèkely präsentiert. Der Klaviervirtuose gewann für seine Darbietung bereits zahlreiche Preise im In- und Ausland. Den Abschluss bildet Händels "Feuerwerksmusik Nr. 26". Zunächst werden alle Gäste zum Sektempfang gebeten und können anschließend das Konzert mit den Vorteilen der neuen Akustikdecke und der neuen Bestuhlung im großem Festsaal genießen. Die Karten gibt es im Vorverkauf im "Haus Kassel" zum Preis von 15 Euro - 12 Euro mit Gästeticket. Für Sonnabend, 28. Oktober, lädt die Kur- und Tourismusgesellschaft zum großen "Herbstball" ein. Im herbstlich dekorierten Festsaal werden die Gäste wiederum ab 19 Uhr mit einem Sekt empfangen, anschließend wird das mediterrane Büfett eröffnet. Dieses hält für jeden Geschmack feinste Leckereien bereit. Für die passende Tanzmusik wurde die Tanzband "Mailando" verpflichtet. Mit weiteren Überraschungen, Cocktailbar und viel guter Laune im neuen Ambiente der Wandelhalle soll bis in den Morgen gefeiert werden. Eintrittskarten gibt es in zwei Kategorien nur im Vorverkauf im "Haus Kassel":42 Euro inklusive Sektempfang und Büfett und für den Einlass ab 22 Uhr zum Preis von 15 Euro inklusive einem Getränk nach Wahl. Am Sonntag, 29. Oktober, geht es mit dem Herbstkonzert zünftig zu. Das Blasorchester Bad Nenndorf und das Bläsercorps der Jägerschaft Schaumburg blasen nicht nur zum "Halali", sondern haben noch viel mehr bekannte Melodien im Gepäck. "Die neuen harmonischen Farben in der Wandelhalle passen wunderbar mit dem bunten Herbstlaub in der Dekoration und bei einem Blick in den Kurpark zusammen", freut sich KurT-Geschäftsführerin Silke Busche. In der Pause werden im neuen Bistrobereich Schmandkuchen und auch ofenfrischer Zwiebelkuchen mit den passenden Getränken angeboten. Auch diese Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im "Haus Kassel" zum Preis von 7 Euro, 5 Euro mit Gästeticket. Für alle Gäste, die dieses Wochenende in vollen Zügen genießen möchten, gibt es Sonderkarten für alle drei Veranstaltungen zum Paketpreis von jeweils 55 Euro pro Person.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige