weather-image
10°
×

Bückeburger Landfrauen hören Literatur

Schräges von Schrage

Bückeburg (rd). Etwa 130 Landfrauen hat die Vorsitzende Ilse Gottschalk im festlich geschmückten Saal des Rathauses zur Weihnachtsfeier begrüßen können.

veröffentlicht am 14.12.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 10:21 Uhr

Zur besonderen Stimmung trug nicht nur der Posaunenchor Vehlen bei. Olaf Schrage aus Minden war zu einer Lesung eingeladen. Er hatte für die gespannt lauschenden Zuhörer eigene Geschichten mitgebracht, aber auch Liedtexte und heitere Gedichte bekannter Verfasser: Eichendorff, Storm, Hesse und Ringelnatz, sogar eine makabere Geschichte von Loriot fehlte nicht. Später stellte Hannelore Eggelmann das Familien- Kochbuch mit einfachen Rezepten, Liedern, Reimen, Spiele und Bastelanleitungen vor.

Termin: Ilse Gottschalk wies auf eine kleine Änderung des Termins im Landfrauen-Adventskalender hin: Am Dienstag, 22. Dezember, ist um 16 Uhr Treffen an der Schlosskirche.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige