weather-image
×

Schüler zeit- und kommunikationslos

Bückeburg (rc). Größtenteils ohne Handys, Uhren, Bargeld und EC-Karten mussten Schüler des Adolfinums am vergangenen Freitag ihre Sportstunde in der Kreissporthalle verlassen. Zwei bisher unbekannte Täter hatte die Stunde genutzt und in der Zeit von 10.45 bis 11.05 Uhr einen Umkleideraum heimgesucht, Sachen und Schultaschen durchwühlt. Die beiden Täter hatten sich zuvor im Sekretariat sogar nach der Sporthalle erkundigt, so die Angaben der Polizei Bückeburg. In der Halle selbst wurden sie noch von einem Schüler beobachtet.

veröffentlicht am 10.10.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:21 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige