weather-image
15°
×

Mann lebensbedrohlich verletzt

Schwerer Unfall auf A2: Auto landet auf Leitplanke

Landkreis (ll). Schwerer Unfall auf der Autobahn 2: Am Sonntagmittag ist ein Mann bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn zwischen Bad Eilsen und Porta Westfalica lebensbedrohlich verletzt worden. Er und seine Mitfahrerin waren in Richtung Dortmund unterwegs, als der Kleinwagen, ein Nissan mit Berliner Kennzeichen, zunächst nach rechts in die Fahrbahnbegrenzung einschlug und einige Meter weiter dann auf der Mittelleitplanke zum Stehen kam. Beide Personen wurden in dem Fahrzeug eingeklemmt. Aufgrund der Schwere der Verletzung wurde für den Mann ein Rettungshubschrauber angefordert. Er wurde ins Klinikum nach Bielefeld gebracht.

Für die dauer der Rettungsarbeiten war die Autobahn bis etwa 13 uhr vollgesperrt, es entstanden Rückstaus.

veröffentlicht am 13.04.2014 um 15:02 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:17 Uhr

Landkreis (ll). Schwerer Unfall auf der Autobahn 2: Am Sonntagmittag ist ein Mann bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn zwischen Bad Eilsen und Porta Westfalica lebensbedrohlich verletzt worden. Er und seine Mitfahrerin waren in Richtung Dortmund unterwegs, als der Kleinwagen, ein Nissan mit Berliner Kennzeichen, zunächst nach rechts in die Fahrbahnbegrenzung einschlug und einige Meter weiter dann auf der Mittelleitplanke zum Stehen kam. Beide Personen wurden in dem Fahrzeug eingeklemmt. Aufgrund der Schwere der Verletzung wurde für den Mann ein Rettungshubschrauber angefordert. Er wurde ins Klinikum nach Bielefeld gebracht.

Für die dauer der Rettungsarbeiten war die Autobahn bis etwa 13 uhr vollgesperrt, es entstanden Rückstaus.

Foto: Feuerwehr Porta/ Michael Horst



Anzeige
Anzeige
Anzeige