weather-image

Finanzausschuss Bad Eilsen schlägt Haushalt vor / Hochwasserschutz und Spielplatz-Erneuerung

Schwerpunkte 2006: Der Kurpark und die Kids

Bad Eilsen (tw). Fünf Prozent weniger Einnahmen und Ausgaben im Bereich "Verwaltung", 44,7 Prozent weniger im Bereich "Vermögen": Der Haushalt 2006, den der Finanzausschuss unter Vorsitz von Hans-Jürgen Winkelhake (SPD) dem Rat jetzt zwecks Annahme einvernehmlich ans Herz legt, wirkt, als wäre er zu heiß gewaschen - so "eingelaufen" sieht das Zahlenwerk aus. Tatsächlich aber ist das Ganze (Gesamtvolumen: 1,51 Millionen Euro) wohlüberlegt. Denn der 2250 Einwohner zählende Badeort will die Ansätze für den Vermögenserwerb und für Baumaßnahmen im laufenden Jahr ganz bewusst reduzieren.

veröffentlicht am 17.03.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige