weather-image
13°
×

Jugendschwimmabzeichen Bronze abgelegt

Sechs haben bestanden

Rinteln (la). Trotz des nicht ganz so idealen Wetters zu Beginn der Ferienspaß-Aktion der DLRG haben acht Mädchen und Jungen im Alter zwischen sieben und neun Jahren an der Ferienspaßaktion "Deutsches Jugendschwimmabzeichen (DJSA) Bronze" im Weserangerbad teilgenommen.

veröffentlicht am 18.07.2008 um 00:00 Uhr

Bei schönem Wetter am Dienstag folgte dann auch ein erfolgreicher Abschluss: Mit Denise Petty, Robin Steinhilber, Jan-Niklas Rolfes, Sanucy Fitz, Marcel Sterner und Thorben Lingner haben sechs Jugendliche die Bedingungen für das DJSA Bronze erfüllt Für die Jugendlichen, die an diesen Tagen nicht alle Bedingungen erfüllt haben, besteht die Möglichkeit, dies während anderer Ferienspaßtermine der DLRG Rinteln oder zu den Trainingszeiten nachzuholen. Im praktischen Teil mussten 200 Meter in höchstens 15 Minuten geschwommen, ein Tauchring aus zwei Meter tiefem Wasser heraufgeholt und ein Sprung aus einem Meter Höhe gewagt werden. In der Theorie wurden die Kenntnisse der Baderegeln und -hygiene geprüft und die einfache Selbstrettung. Kontakt: Nähere Informationen über das Training und die Aktivitäten der DLRG Rinteln gibt es während der Trainingszeiten, bei Michael Henkel, (05751) 2485, oder unter www.dlrg-rinteln.de.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige