weather-image
22°

Neuauflage des Meinsen-Warberaner Künstlerfestes am 22. Juli

Sechs Künstler laden zum Fest

Meinsen-Warber (bus). Den Meinsen-Warberanern steht eine Neuauflage des im September 2005 erstmals organisierten Künstlerfestes ins Haus. Die auf dem Areal der Metallkunst-Werkstatt (Achumer Weg 2) organisierte Veranstaltung weist in diesem Jahr einige Veränderungen auf. Die bemerkenswerteste: Das Fest wird bei nach wie vor freiem Eintritt an zwei Tagen gefeiert - am Sonnabend, 22. Juli, und am Sonntag, 23. Juli. Beginn ist jeweils um 11 Uhr. Sonnabends soll der Abend mit in das Festgeschehen einbezogen werden, sonntags gegen 18 Uhr Schluss sein.

veröffentlicht am 31.05.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr

Alexander Bellendir (von links), Melanie Thiem und Dieter Stahlh



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare