weather-image
22°
×

Volkstanz- und Trachtengruppe Röcke will 60. Geburtstag in Gotha feiern

Sechs Mitglieder mit 300 Jubiläumsjahren

Evesen (bus). Auf der Hauptversammlung der Volkstanz- und Trachtengruppe Röcke sind in diesem Jahr Berichte und Wahlen ein wenig in den Hintergrund getreten. Die größte Aufmerksamkeit der im „Eveser Krug“ einberufenen Zusammenkunft zog die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder auf sich. „Wir können heute insgesamt 300 Jubiläumsjahre feiern“, teilten die erste Vorsitzende Iris Lukaszyk und ihr Stellvertreter Ralf Diehl den rund 25 Anwesenden mit. Was als solches nichts Besonderes darstelle, merkte das Duo an. „Aber die 300 Jahre verteilen sich auf nur sechs Personen.“

veröffentlicht am 16.02.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 10:31 Uhr

Ausschlaggebend für die Höhe der Zahl waren Claus-Dieter Cielobatzki, Heide Everding, Wolfgang Gransee, Wilhelm Meier und Dieter Rösener, die der Trachtengruppe seit jeweils 50 Jahren die Treue halten. Adelheid Cielobatzki wurde für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt, Anna Nagel sorgte mit ihren zehn Mitgliedsjahren dafür, dass die 300er Grenze erreicht wurde.

„Ein wirklich tolles Jubiläumsjahr“, meinten Lukaszyk und Diehl. Kommt hinzu, dass der Verein im September dieses Jahres auf sein 60-jähriges Bestehen zurückblicken kann. Dieses Jubiläum soll im Rahmen des internationalen Trachtentreffens „Europeade“ (17. bis 21. Juli in Gotha) gefeiert werden.

Gotha spielte auch im Jahresrückblick der ersten Vorsitzenden eine prominente Rolle. Dort fand im Oktober eine Vorbereitungsveranstaltung statt, die von einer Röcker Delegation besucht wurde. „Wir haben mit zwei Kreisen auf der großen Bühne getanzt, das war richtig toll“, erläuterte Lukaszyk, die alles in allem an 22 Aktivitäten erinnerte.

Das Maibaumaufstellen auf dem Bückeburger Marktplatz, die Landpartie auf Schloss Bückeburg und ein Sommerausflug in den Serengeti-Park nach Hodenhagen fanden ebenso Erwähnung wie das Gemeindefest der Kirchengemeinde Petzen, die Landmesse Ährensache auf Schloss Bückeburg und das Erntefest Evesen. Im Veranstaltungskalender 2013 finden sich als vorläufige Einträge unter anderem Maibaumaufstellen (30. April), der Mühlentag auf dem Hof Klemme (20. Mai), der Tag der europäischen Parks (2. Juni) und das Volkstanzfest Neuenkirchen (1. September).

Im Verlauf der Vorstandswahlen wurden sämtliche Amtsinhaber ohne jegliche Gegenstimme in ihren Positionen bestätig. Das Vertrauen der Mitgliedschaft genießen weiterhin Iris Lukaszyk (erste Vorsitzende), Ralf Diehl (zweiter Vorsitzender), Christine Uhlen (Schriftführerin), Monika Diehl (Kassenwartin), Gundi Bruns (stellvertretende Kassenwartin), Nina Uhlen (Jugendwartin), Johannes Uhlen (Jugendwart), Renate Schilz (Frauenwartin) und Stephanie Hämmerling (Pressewartin).




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige