weather-image

Sparkasse Schaumburg mit Geschäftsjahr 2005 "außerordentlich zufrieden" / 10 000 Beratungsgespräche

"Sehen optimistische Stimmung aufziehen"

Landkreis (ugr). Die Sparkasse Schaumburg sieht sich für die Zukunft gewappnet und rüstet sich vor allem für den Wettbewerb mit den Direktbanken. Die Vorstände Hans-Heinrich Hahne, Rolf Watermann und Günther Klußmeyer haben das Jahr 2005 bei der Bilanz-Konferenz als "außerordentlich zufrieden stellend" für ihr Institut bewertet.

veröffentlicht am 06.01.2006 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige