weather-image
34°
×

Seit 40 Jahren bei den Lebensrettern

Salzhemmendorf. Die DLRG-Ortsgruppe Salzhemmendorf erinnerte in der Jahreshauptversammlung an die lange Umbauzeit der Schwimmhalle.

veröffentlicht am 03.03.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:02 Uhr

Der Vorsitzende Diethelm Hoffmann freut sich über die Wiedereröffnung der Schwimmhalle Salzhemmendorf, denn nun können die Mitglieder der DLRG wieder vor Ort trainieren. „Wir sind alle froh, dass die Halle wieder nutzbar ist“, sagt auch der Vize-Vorsitzende Thomas Otte. Besonders freut sich Diethelm Hoffmann (li.) über die Ehrung von Annegret und Wilhelm Peter über 40 Jahre Zugehörigkeit zur DLRG. Für 2016 sind Bootstouren und eine verstärkte Schwimmausbildung geplant. Durch das Frühschwimmen sind auch Aufsichten notwendig, die die Mitglieder der DLRG gern übernehmen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige