weather-image
×

AWO-Seniorenklub Wülpke holt ausgefallene Hauptversammlung nach / Neuer Vorstand

Seniorenklub nicht nur was für 70-Jährige

Wülpke (rd). Wegen schlechten Witterungsbedingungen ist die Zusammenkunft zur Jahreshauptversammlung im Januar abgesagt worden. Doch im Februar konnten alle Mitglieder wieder ausgiebig die fünfte Jahreszeit feiern. Und die Jahreshauptversammlung wurde schließlich am 11. März nachgeholt.

veröffentlicht am 31.03.2010 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 02:22 Uhr

Nach der Begrüßung durch den Ersten Vorsitzenden Manfred Kluß sind auf der Jahreshauptversammlung des Seniorenklubs der Arbeiterwohlfahrt (AWO) zunächst die Geburtstagskinder, die seit der letzter Zusammenkunft Geburtstag hatten, mit einem Ständchen bedacht worden.

Der Zweite Vorsitzende Gerhard Steinmann ließ das Jahr 2009 Revue passieren, wobei er einige Ereignisse besonders hervorhob, zum Beispiel die Busfahrt zum Schieder-Stausee und das Grillen auf Buchmeiers Hof. Der Vorsitzende bedankte sich bei allen Helfern und bei all den Mitgliedern, die das ganze Jahr über an den Zusammenkünften teilgenommen hatten.

Bei den Neuwahlen zum Vorstand ist es indes nicht immer leicht, Freiwillige zu finden, die die anfallenden Aufgaben eines Vorstandes wahrnehmen wollen. Da der Erste Vorsitzende sein Amt zur Verfügung stellte, und die Kassiererin ebenfalls nicht mehr weitermachen wollte, musste Ersatz gefunden werden.

Nach eingehender Beratung und Aussprache wurden folgende Mitglieder gewählt: Erster Vorsitzender Gerhard Steinmann, Zweiter Vorsitzender Manfred Kluß, Erster Kassierer Manfred Kluß, Zweiter Kassierer Heinz Becker, Erster Schriftführer Verena Steinmann, Zweiter Schriftführer Hildegard Wilkening, Kassenprüfer Gerda Moll.

Der Seniorenklub bilanzierte, zurzeit 42 Mitglieder zu haben, würde sich aber über Neueintritte freuen. Es sei falsch, zu glauben, man könne erst mit 70 oder 80 in den Klub eintreten. Das jüngste Mitglied sei 55. Jeden zweiten Donnerstag im Monat trifft sich der Klub im Schützen- und Bürgerhaus Wülpke bei Kaffee und Kuchen.

Für 2010 sind folgende Termine festgelegt: Am 1. April eine Osterfeier; ein Vortrag zu gesundem Essen; eine Busfahrt im Juni; Grillen im August auf Buchmeiers Hof; eine Modenschau im September.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige