weather-image
13°
×

SG Bückeburg auf Platz zwei

Basketball (rh). In den Jugendklassen männliche U 20, weibliche U 20, U 14, U 12 und gemischte U 10 gibt es im Bezirk Hannover jeweils nur eine Liga.

veröffentlicht am 27.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:19 Uhr

Die weibliche U 20 der SG Bückeburg/Rusbend belegen hinter dem Lehrter SV den zweiten Tabellenplatz. Die männliche U 20 des TuS Lindhorst sind Achter. Die weibliche U 12 des TuS Lindhorst kämpfen mit dem Heeßeler SV und VfL Grasdorf um den Titel. Diese Chance hat die weibliche U 14 des TuS nicht mehr. In den anderen Ligen sind die Qualifizierungsspiele mit Beginn der Weihnachtsferien beendet worden. Im neuen Jahr spielen die Mannschaften jetzt in den ihrer Stärke entsprechenden Ligen. Für die Bezirksoberliga haben sich die weibliche U 18 des TuS Lindhorst und der SG Bückeburg/Rusbend, die männliche U 18 des TV Bergkrug und der TS Rusbend und die männliche U 16 des TV Bergkrug qualifiziert. Für die Bezirksliga hat sich die männliche U 14 des TuS Lindhorst qualifiziert. In der Bezirksklasse spielen die männliche U 18 des TuS Lindhorst, die U 16 des VfL Bückeburg, die U 12 des TS Rusbend und des TV Bergkrug.




Anzeige
Anzeige