weather-image
23°
×

Kurzweilige Aktion beim Schützenverein

Sieben Ferienkinder legen es drauf an

Bückeburg (rd). An der diesjährigen Ferienpassaktion des Schützenvereins Bückeburg haben sieben Jungen im Alter von zwölf und 13 Jahren teilgenommen.

veröffentlicht am 24.07.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 08:21 Uhr

Nachdem den Kindern zunächst die Handhabung der Luftgewehre erklärt worden war, durften sie unter der sachkundigen Aufsicht des Jugendleiters Reinhard Kropp und weiterer Helfer die ersten Probeschüsse auf die Scheiben in zehn Metern Entfernung abgeben. Alle waren mit Begeisterung bei der Sache, als anschließend auf die kleinen Wettkampfscheiben geschossen wurde. Es zeigte sich, dass alle Teilnehmer durchweg gute bis sehr gute Ergebnisse erzielten. Zum Abschluss wurde ein Schießen auf Biathlonscheiben auf Zeit durchgeführt, dass noch einmal für Begeisterung sorgte.

Beim anschließenden Würstchenessen wurden die mit Spannung erwarteten Ergebnisse bekannt gegeben und die Teilnahmebescheinigungen überreicht.

So endete für alle Beteiligten ein aufregender, doch schöner Nachmittag.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige