weather-image

Umweltschützer empört

Siemens im Kreuzfeuer der Kritik wegen Bergwerks-Lieferung

München (dpa) - Umweltschützer laufen weiter Sturm gegen die Entscheidung von Siemens, an der Lieferung einer Zugsignalanlage für ein umstrittenes Kohlebergwerk in Australien festzuhalten.

veröffentlicht am 13.01.2020 um 21:57 Uhr
aktualisiert am 14.01.2020 um 00:12 Uhr

Wie hier vor einem Siemens-Standort in Hannover protestiereten Aktivisten zuletzt an vielen Orten gegen die umstrittene Lieferung nach Australien. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Autor:

Christof Rührmair und Teresa Dapp, dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige