weather-image
11°
×

Sievert-Gattner fordert hohe Konzentration

Handball (hga). Zu einem Nachholspiel empfängt in der Frauen-WSL-Oberliga der VfL Bad Nenndorf II den MTV Barfelde. Die VfL-Reserve auf Platz sechs hat die Chance, sich durch einen Heimsieg auf den fünften Tabellenplatz vorzuschieben. Die Gäste sind als Drittletzter vom Abstieg bedroht. Der VfL wird seine Chance suchen, muss dazu allerdings mit hoher Konzentration beginnen, um die Gäste sofort in die Schranken zu weisen.

veröffentlicht am 09.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:19 Uhr

Anwurf: Sonnabend, 18.45 Uhr.




Anzeige
Anzeige