weather-image
18°

Beschäftigte der Schaumburger Initiative gegen Arbeitslosigkeit produzieren Silberling mit Lieblingsgedichten

"Siga"-CD: Schaumburger Prominente lesen Verse vor

Stadthagen (web). Die Schaumburger Initiative gegen Arbeitslosigkeit (Siga) hat in Zusammenarbeit mit dem Job-Center Schaumburg und der Volkshochschule Schaumburg (VHS) ein besonderes Projekt gestartet: "Schaumburger Prominente lesen vor". Im Rahmen einer Qualifizierungsmaßnahme der "Siga" produzieren 30 Arbeitslose, einige von ihnen gesundheitlich eingeschränkt oder älter als 50 Jahre, eine CD, deren Verkaufserlöse der "Siga" zugute kommen. Darauf zu hören sind zahlreiche heimische Prominente, die ihre Lieblingsgedichte vortragen.

veröffentlicht am 23.02.2007 um 00:00 Uhr

VHS-Direktorin Undine Rosenwald-Metz (1. h.l.), VHS-Dozent Kerst



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige