weather-image
22°
×

VfR Aerzen beim ersten Wettbewerb nach der Sommerpause

Silber für Nele Vogel

AERZEN. Nach den Sommerferien startete der Verein für Rollschuhsport (VfR) Aerzen wieder in die Vollen und nahm am Wettbewerb um den Heidepokal bei der Roll- und Eissportgemeinschaft in Wedemark teil.

veröffentlicht am 12.09.2019 um 00:00 Uhr

Durch die lange Trainingspause war leider noch nicht bei allen Sportlerinnen der Leistungsstand wieder vorhanden, dennoch präsentierten sich die elf Sportlerinnen zufrieden.

Die beiden jüngsten mitgereisten Mädchen starteten bei den Anfängern. Hier erreichte Clara Schult den 6. Platz und Sarah Köster den 11. Platz.

Die restlichen neun Mädchen starteten in der Kategorie der Freiläufer. Die Gruppen waren nach Jahrgängen unterteilt. Sehr zufrieden und strahlend nahm Nele Vogel ihren Silberpokal entgegen. Knapp am Treppchen vorbei belegte Johanna Pohl den 4. Platz. In 2-er Schritten ging es weiter. Sophie Köster sicherte sich Platz 6. Johanna Gast und Nele Schelenz wurden 8.

Die VfR-Teilnehmer vom Wettbewerb um den Heidepokal am Sonntag in der Wedemark. FOTO: Andrea Pieüer/PR

Direkt dahinter auf Platz 9 reihte sich Matilda Kluge ein. Für Carolin Gast und Mara Krafft reichte es für Platz 11 und Malin Behrendt wurde in ihrer stark besetzen Gruppe 14. Dieser Wettbewerb wurde als guter Einstand in die 2. Wettbewerbssaison genutzt. Es folgenden Wettkämpfe in Osterode, Afferde und Einbeck.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige