weather-image

Sitzgymnastik für Senioren

veröffentlicht am 08.09.2016 um 13:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:50 Uhr

Es wendet sich an die Seniorinnen und Senioren, die nicht mehr so gut zu Fuß sind und deren Beweglichkeit eingeschränkt ist. Sie brauchen aber nicht auf Bewegung zu verzichten. Rund um den Stuhl ist eine große Angebotspalette für die Arme, Beine und den Rumpf gegeben.

Ältere mit Bewegungseinschränkungen müssen sportlich nicht außen vor bleiben. Bei der Sitzgymnastik können sie in der Gruppe bewegt älter werden und dabei ihre Fitness verbessern. Sitzgymnastik verbessert die Alltagsmotorik. Ziel ist die Förderung der Beweglichkeit. Aber auch Reaktionsvermögen und Konzentration werden durch die moderaten Dehnungs-, Kräftigungs- und Entspannungsübungen verbessert.

Mit Christine Bluhm-Bosien als Leiterin können die Teilnehmer auch im Sitzen ihre Beweglichkeit und Fitness verbessern. Die Sporthalle ist ebenerdig und mit Rollator gut zu befahren.

Termin ist montags ab 11.15 bis 12 Uhr in der Turnhalle der BBS Rinteln (ehemalige Marienschule) am Oberstenhof in Bückeburg. Informationen und Anmeldung: (0 57 22) 2 65 44, Einstieg ist auch später jederzeit möglich.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare