weather-image
11°
×

Erfolg für Luhdener Bowling-Spielerinnen

"Smilies" machen Aufstieg perfekt

Luhden. Vor kurzem fanden in Soltau die Aufstiegsspiele zur Bowling-Landesliga statt. Mit dabei war auch die Damenmannschaft vom Bowlingverein BC Schaumburg, die nach einer spannenden Saison wieder Bezirksmeister geworden war. Die "Smilies" setzten sich sic her durch.

veröffentlicht am 16.07.2008 um 00:00 Uhr

Es konnten drei Teams in die Landesliga aufsteigen. Lagen die "Smilies" nach der ersten von drei Serien noch auf dem zweiten Platz,übernahmen sie bereits nach der zweiten Serie die Führung. Und diesen Spitzenplatz verteidigten sie dann auch souverän bis zum Schluss. Mit 2144 Pins in der letzten Dreier-Serie erzielten sie auch das höchste Zwischenergebnis. Sie kamen auf insgesamt 6269 Pins. Mit deutlichem Abstand belegte der MTV Soltau Platz zwei, der SV Hellern Osnabrück kam auf Rang drei. Die "Smilies" stellten mit Michaela Thiele auch die beste Spielerin. Sie kam auf einen Gesamtschnitt von 182,33 über neun Spiele. Der BC Schaumburg gratulierte seinen Damen "zu einem tollen Ergebnis", das den würdigen Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison bilde. Ein besonderer Dank von den "Smilies" ging an den Betreiber der Bowlingbahn im "Bowl' and Raket-Center Luhden" und sein Team, wo fast alle Vorbereitungsspiele absolviert wurden und wo auch weiterhin gespielt wird.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige