weather-image
22°
×

Jede Woche Dienst nicht selbstverständlich

Sonderlob

Müsingen. „Respekt! Es ist nicht selbstverständlich, dass eine Freiwillige Feuerwehr jede Woche zum Dienst zusammenkommt“ – mit diesem Sonderlob hat Thomas Wimmer Einsatz und Einstellung der Müsinger Blauröcke gewürdigt.

veröffentlicht am 11.02.2016 um 11:44 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:29 Uhr

Wie der stellvertretende Stadtbrandmeister fanden auch Ortsvorsteher Gerhard Heinrichsmeier („Macht weiter so“), Bückeburgs stellvertretender Bürgermeister Horst Schwarze („Tolle Truppe“) und Albert Brüggemann seitens des Feuerschutzausschusses des Stadtrates („Ohne Sie kann die Gesellschaft nicht leben“) in kurzen Grußworten ausschließlich anerkennende Formulierungen.

Das Lob fußte unter anderem auf rund 1300 bei 59 Diensten und Einsätzen absolvierte Arbeitsstunden. Der vor zwölf Monaten einstimmig gewählte Ortsbrandmeister Tobias Rüthemann berichtete in seiner ersten Jahresrückschau von neun Einsätzen, der guten Zusammenarbeit mit den Wehren Bergdorf und Scheie im Löschzug Ost, reichlich Engagement im kameradschaftlichen Bereich und Unternehmungen geselliger Art.

Während der Beförderungen standen Melanie Rüthemann, Niklas Siltmann und Tobias Rüthemann im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Die beiden Erstgenannten rückten zur Oberfeuerwehrfrau, respektive zum Oberfeuerwehrmann auf. Ortsbrandmeister Rüthemann wurde von Thomas Wimmer vom Hauptfeuerwehrmann zum Löschmeister befördert.

Der Ortsbrandmeister überreichte im Anschluss an seine Beförderung Dankgeschenke an Stefanie Herfurth, Kai Jost und Kevin Eickmann für deren Verdienste im Zusammenhang mit der Betreuung der Jugendfeuerwehr. Der langjährige frühere Ortsbrandmeister Manfred Mistereck erhielt eine Anerkennung für seinen Einsatz bei der Herrichtung der Küche.

Da auch die Berichte der Altersabteilung (Manfred Mistereck) und der Schießabteilung (Harald Bagats) zur Zufriedenheit der Anwesenden ausfielen, konnte der Ortsbrandmeister alsbald das Büfett eröffnen. bus




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige