weather-image

Ausschuss für Einführen der Grundversorgung / Rat entscheidet heute / Vorteile beim Fördern vor Ort

"Sonderpädagogik": Grünes Licht für Grundschule

Eilsen/Heeßen (tw). Die Samtgemeinde soll zum Schuljahresbeginn 2006/2007 das Einführen der Sonderpädagogischen Grundversorgung an der Grundschule Heeßen beantragen. Diese Empfehlung hat der Schulausschuss bei seiner Zusammenkunft am Dienstagabend gegeben; das Votum der Politiker unter Vorsitz von Hannelore Stühm (SPD) fiel einstimmig aus. Heute wird der Samtgemeinderat darüber entscheiden.

veröffentlicht am 16.03.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige