weather-image
28°
×

DLRG-Ortsgruppe Coppenbrügge übt für Bezirksmeisterschaften

Spannender Wettkampf

COPPENBRÜGGE. 80 Schwimmer der DLRG-Ortsgruppe Coppenbrügge haben an den diesjährigen Vereinsmeisterschaften teilgenommen.

veröffentlicht am 16.01.2020 um 00:00 Uhr

Als Wettkampfort diente das Coppenbrügger Hallenbad, in dem die Teilnehmer auf den 16,33-Meter-Bahnen das Wasser ordentlich umwühlten. Dabei waren alle Altersklassen vertreten: von den jüngsten Teilnehmern, die mit sieben Jahren ihre ersten Wettkampferfahrungen sammelten, bis zu den Altersklassen (AK) der Erwachsenen.

Die Disziplinen waren unter anderem Freistilschwimmen, Schwimmen mit Brett, Rückenschwimmen, Hindernisschwimmen und Retten mit Hilfsmitteln. Nach einem spannenden und fairen Wettkampf warteten die Teilnehmer auf die Verkündigung der Platzierungen. Die Vereinsmeisterschaften bieten den jüngsten Teilnehmern die Chance, erste Wettkampferfahrungen zu sammeln. Gleichzeitig war der Wettkampf für die älteren Schwimmer eine Übung für die Bezirksmeisterschaften, die am 18. Januar in Bad Nenndorf stattfinden. Dort werden einige Coppenbrügger Schwimmerinnen und Schwimmer sowohl im Einzel als auch als Mannschaft an den Start gehen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige