weather-image
25°
×

Stefan Nottmeier rückt 2012 in den Vorstand auf / Einstimmiges Votum im Verwaltungsrat

Sparkasse stellt die Weichen für die Zukunft

Landkreis (ugr). Ein Eigengewächs der Sparkasse Schaumburg schafft den Sprung in die höchste Führungsebene des Hauses. Stefan Nottmeier, derzeit Leiter der Unternehmenssteuerung, wird am 1. März 2012 für Rolf Watermann in den Dreier-Vorstand nachrücken. „Wir stellen damit frühzeitig die Weichen für die Zukunft“, sagt Landrat Heinz-Gerhard Schöttelndreier, der gleichzeitig Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse ist. „Wir wollten keine Spekulationen haben. Der Kunde soll wissen, wie es weitergeht“, begründet Schöttelndreier die frühzeitige Bekanntgabe der Spitzenpersonalie.

veröffentlicht am 08.10.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:42 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige