weather-image
17°

Längerfristige Planung soll Brandschutz einbinden / Hoffnung auf den nächsten Steuertermin

SPD fordert Gesamtkonzept fürs Rathaus

Obernkirchen. Was kann sich die Bergstadt in diesem Jahr noch finanziell leisten? Von welchen Wünschen und Vorhaben muss man sich verabschieden, zumindest in nächster Zeit? Mit diesen Fragen hat sich die SPD-Fraktion des Stadtrates am Donnerstag in einer Sitzung unter Leitung ihres Vorsitzenden Wilhelm Mevert beschäftigt. Für die in diesem Jahr anstehenden Brandschutzmaßnahmen im Rathaus wurde dabei ein Gesamtkonzept für das Gebäude gefordert.

veröffentlicht am 11.02.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Das Rathaus muss dringend umgebaut werden. Es mangelt am Brandsc

Autor:

Siegfried Klein



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige