weather-image

Union: Kein Nachverhandeln

SPD will Esken und Walter-Borjans - GroKo in Gefahr

Berlin (dpa) - Nach der Wahl des neuen SPD-Führungsduos Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans droht der großen Koalition die Zerreißprobe.

veröffentlicht am 01.12.2019 um 22:13 Uhr
aktualisiert am 02.12.2019 um 07:52 Uhr

Sieger und Besiegter: Norbert Walter-Borjans (M.) und Saskia Esken freuen sich im Willy-Brandt-Haus neben dem unterlegenen Olaf Scholz. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Autor:

Martin Romanczyk, Theresa Münch und Basil Wegener, dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige