weather-image

Mitgliedervotum

SPD-Chefsuche: Jetzt zählt's

Berlin (dpa) - Es summt nervös wie in einem Bienenstock in einer der oberen Etagen des Willy-Brandt-Hauses. Im Hans-Jochen-Vogel-Saal arbeiten die Helfer in zwei Schichten. Sie zählen aus, wer künftig die SPD führen soll: Klara Geywitz und Olaf Scholz oder Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans.

veröffentlicht am 30.11.2019 um 17:13 Uhr
aktualisiert am 04.12.2019 um 16:10 Uhr

Helfer sortieren im Willy-Brandt-Haus die Stimmzettel für die Abstimmung zum SPD-Vorsitz. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Autor:

Theresa Münch und Basil Wegener, dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige