weather-image

TuS Niedernwöhren verliert mit 0:2

Spitzenreiter Diepholz im Stile eines Aufsteigers

Bezirksliga (jö). Der TuS Niedernwöhren legte mit der 0:2-Niederlage gegen die SG Diepholz bei seiner Aufholjagd eine Zwangspause ein. Als Rückschlag wollte TuS-Sprecher Bernd Bövers die Niederlage gegen den starken Tabellenführer aber auf keinen Fall gewertet wissen. "Diepholz war besser besetzt als wir und gehört nicht zu den Mannschaften, gegen die wir punkten müssen. Wir haben uns sehr ordentlich aus der Affäre gezogen und unsere Möglichkeiten in positiver Weise ausgeschöpft."

veröffentlicht am 25.02.2008 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige