weather-image
25°
×

Wer soll die Resolution gegen Gewalt im Sport verfassen?

Sportausschuss und Forum der Sportvereine im Clinch

BÜCKEBURG. In der jüngsten Sitzung des Sport- und Partnerschaftsausschusses hat es Streit darum gegeben, ob die Politik in Gestalt des Ausschusses oder aber das Forum Bückeburger Sportvereine für die Erarbeitung einer Resolution verantwortlich zeichnet, mit der sich gegen Gewalt im Sport ausgesprochen werden soll. Schlussendlich einigte man sich: Es wurde ein Arbeitskreis gegründet.

veröffentlicht am 04.12.2018 um 13:17 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige