weather-image
21°
×

Luhden begrüßt Nachwuchs-Übungsleiter

Sportverein bekommt neue "helfende Hände"

Luhden (rd). Der Luhdener Sportverein kann sichüber vier neue Helfer freuen, die den Übungsleitern des Vereins künftig in den Sportgruppen zur Hand gehen werden.

veröffentlicht am 23.10.2008 um 00:00 Uhr

Carolin Lüders wird die Übungsleiterin in den "Dance for teens"-Gruppen am Montag unterstützen. Magdalena Franke wird die Leichathletik-Kids des Vereins am Dienstag mit betreuen. Alicia Vogt und Philipp Gräber sind jeden Mittwoch in den Kinderturngruppen aktiv. Die Ausbildung zum "Übungsleiterhelfer", wie der offizielle Name des Postens lautet, fand von Februar bis Juni dieses Jahres im Turnkreis Schaumburg statt. Nebenbei wurden die angehenden Helfer und Helferinnen von den Übungsleitern des Luhdener SV persönlich auf ihre bevorstehende Tätigkeit vorbereitet. Der Luhdener Sportverein zählt in Schaumburg zu den wenigen Vereinen, die bei einem Angebot von einer Eltern-Kind-Turngruppe, drei Kinderturngruppen, zwei "Dance for teens"-Gruppen und den Sparten Leichtathletik, Tischtennis und Tennis auf eine starke Helfertruppe für Übungsleiter zurückgreifen kann.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige