weather-image
16°

Deutsch-Amerikanerin Susanne Nielsen entdeckt und beschreibt das Kindheitsumfeld ihrer Eltern auch für ein Buch

Spurensuche in Rinteln für „German Radio“ in Florida

Rinteln (dil). Wer in einigen Wochen in West-Florida Urlaub macht, hört in der German Radio Show des Senders in Tampa vielleicht einen Beitrag über Rinteln. Susanne Nielsen, Dozentin für Kultur- und Kunstgeschichte an einer dortigen Hochschule, hat einige Tage in der Weserstadt verbracht, um Spuren ihrer Eltern und Großeltern zu suchen, die hier gelebt haben. Sie wurde fündig, weil Rinteln noch so viele schöne alte Gebäude hat. „Bei uns in Tampa ist bis auf zwei historische Gebäude alles abgerissen“, erklärt sie etwas wehmütig.

veröffentlicht am 17.08.2010 um 18:42 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 16:41 Uhr

Gefunden: Susanne Nielsen vor dem einstigen Wohnhaus ihrer Elter



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige