weather-image
20°
×

Mit Blick auf den größeren Aufmarsch der Rechtsextremisten will der Rat Bürger auf die Straße bringen

Stadt plant Offensive gegen die Neonazis

Bad Nenndorf (rwe). Der Rat nimmt beim Widerstand gegen den Aufmarsch der Rechtsextremisten am 1. August das Heft in die Hand. Die Stadt hat im Auftrag einer interfraktionellen Arbeitsgruppe die Verbände und Vereine eingeladen, gemeinsame Proteste für das Wochenende zu planen. Wer aber in den kommenden Wochen mögliche gemeinsame Aktivitäten steuert, ist noch unklar.

veröffentlicht am 14.05.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 09:22 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige