weather-image
15°
×

Cammers Bürgermeister mahnt Auswertung an

Stadtverwaltung lässt auf sich warten

veröffentlicht am 02.09.2016 um 11:51 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 10:29 Uhr

„Darauf warten wir jetzt seit mehr als einem Jahr, das ist für uns nicht akzeptabel“, sagte Terner.

Die Umfrage war in Cammer, anders als in manchen anderen Ortsteilen, auf großes Interesse gestoßen. Mehr als einhundert Einwohner hatten die von den Ortsratsmitgliedern verteilten Bögen beantwortet. „Jetzt müsste langsam mal etwas passieren“, meinte der Ortsbürgermeister.

Hinsichtlich der Anmeldung von Investitionen für den Stadt-Etat 2017 teilte Terner mit, dass die Ortschaft für die Sanierung des Dachs des Feuerwehrhauses 16 000 Euro beantragt habe. Zudem sei die Bankettsanierung der teilweise auf Eveser Gebiet verlaufenden Straße „Unter den Tannen“ angeregt worden. Darüber hinaus steht die Anschaffung eines Beamers samt Leinwand für das Dorfgemeinschaftshaus auf der Wunschliste des Ortsbürgermeisters. bus




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige