weather-image
14°
×

Starke Kontraste und ungewohnte Perspektiven

Hildesheim. Malerei und Zeiträume gibt es ab kommenden Sonntag, 8. August, in der Hildesheimer Galerie im Stammelbach-Speicher zu bewundern. Dann nämlich findet um 11.15 Uhr die Vernissage zu den Ausstellungen von Inge Thumm, Michael Bredtved und Gunnar Klenke statt.

veröffentlicht am 29.07.2010 um 11:25 Uhr

Der Däne Michael Bredtved war unter anderem an der Akademie der Bildenden Künste in Kairo; Gunnar Klenke machte 1983 sein Diplom der Freien Kunst an der FH Hannover und ist seitdem freischaffender und -bildender Künstler. Beide haben sich der Malerei gewidmet und zeigen kräftige Farben und starke Kontraste. Zusammen gelten sie als ein gutes Beispiel grenzüberschreitender Kollegialität.

Inge Thumm, die 1997 ihr Diplom in Freier Kunst erwarb, widmet sich in der Ausstellung Fotografien und Collagen, die in ihrer Mehrdimensionalität ungewohnte Perspektiven entstehen lassen.

Geöffnet sind die Ausstellungen in der Galerie am Stammelbach-Speicher bis 5. September jeweils samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige