weather-image
12°
×

Start für das Großprojekt

Lauenau (nah). Zwei Tage vor dem ursprünglich angekündigten Start hat Lauenaus größtes Straßenbauprojekt der vergangenen Jahre begonnen: Auf der Coppenbrügger Landstraße zwischen Carl-Sasse-Straße und der Einfahrt zum Netto-Markt wird der Verkehr seit Montag nur noch einspurig mit Ampelregelung gelenkt.

veröffentlicht am 11.07.2008 um 00:00 Uhr

Momentan reißen Bagger noch den alten Straßenbelag auf. Mit den Tiefbauarbeiten wird in den nächsten Tagen begonnen. Der Flecken will bis zum Frühjahr 2009 den gesamten Abschnitt bis zum südlichen Ortseingang sanieren und anschließend den Fahrbahnbereich völlig neu ordnen. Die Kosten belaufen sich auf mehr als 1,2 Millionen Euro.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige