weather-image
30°
Neueröffnung in der Klosterstraße: Burgunde Thorn bietet mehr als Stein und Mineralien

Steine als Schmuckstücke mit Heilwirkung

Rinteln (la). "Edle Steine wurden schon immer für die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele verwendet", weiß Burgunde Thorn und rät: "Tragen Sie Ihren Stein einfach bei sich. In der Hand, in der Tasche, oder legen Sie ihn unter das Kopfkissen. Schauen Sie, was passiert!"

veröffentlicht am 11.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr

Burgunde Thorn (l.) und Monika Gerntrup. Foto: la

Seit mehr als zehn Jahren betreibt Burgunde Thorn ein Geschäft in Hameln, in dem sie Edelsteine und Mineralien anbietet, und eine Zweigstelle in Bodenwerder. Gestern hat sie ein weiteres Geschäft in der Klosterstraße 37 in Rinteln eröffnet. Ob als Rohsteine, zur Raumdekoration oder als Schmuckstück, die Steine sind immer ein besonderer Blickfang. "Unsere Schmuckstücke fertigen wir alle selbst an und können so ganz individuell auf die Wünsche unserer Kunden eingehen", berichtet Burgunde Thorn. Steine in Silber und Gold gefasst, als Ketten oder Armbänder aufgezogen und als Ringe verarbeitet, sind in großer Auswahl zu bekommen. "Was wir nicht vorrätig haben, fertigen wir selbstverständlich innerhalb kurzer Zeit an", berichtet Burgunde Thor. Sie ist, ebenso wie ihre Mitarbeiterin Monika Gerntrup, in Steinheilkunde ausgebildet und kann die Kunden, auch dank ihrer langjährigen Erfahrung, bestens beraten. Wer in diesen Tagen das neue Geschäft in der Klosterstraße besucht, erhält zur Begrüßung kostenlos einen edlen Stein und kann dessen Heilwirkung selbst testen.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare