weather-image
11°

1,50-Euro-Kräfte bessern Strecke aus / Ortsvorsteher Gerber: "Für Senioren erhebliche Erleichterung"

Stolperfallen ade: Friedhofsweg wird gepflaster t

Borstel (crs). "Endlich passiert hier was, da warten wir schon seit drei, vier Jahren drauf!" Borstels Ortsvorsteher Hans-Werner Gerber freut sich. Seit Montag wird der Weg vom Ortsausgang zum Friedhof neu gepflastert, Stolperfallen und Bodenunebenheiten werden damit ab Mitte nächster Woche der Vergangenheit angehören. "Das ist vor allem für die Senioren im Ort eine erhebliche Erleichterung."

veröffentlicht am 01.07.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Hier gibt's keine Stolperfallen mehr: Seit Montag wird der Weg z



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige