weather-image
22°
×

Streit über Halle gipfelt in Strafanzeige

Haste/Bad Nenndorf (rwe). Der Streit zwischen der Samtgemeinde Nenndorf und der Solarpark Schaumburg GbR um die Statikprobleme der Sporthalle Haste hat im vergangenen Frühjahr in einer Anzeige bei der Polizei und Anfangsermittlungen der Staatsanwaltschaft gegipfelt. So fühlte sich der Bauamtsmitarbeiter aus dem Rathaus durch den Sprecher der Gesellschafter, Gunnar Kersten Wilke, beleidigt. Dieser soll ihn laut Aussage aufgefordert haben, seine „dummen Kommentare“ zu unterlassen.

veröffentlicht am 20.01.2011 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:42 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige