weather-image
20°
×

Sechs Jahre nach dem Start: „Die Stelen kommen weg“

Stumme Zeugen des EWR-Desasters

Rinteln (pk). Das Insolvenzverfahren läuft noch. Doch die E-Guider, die von der „Erlebniswelt Renaissance“ (EWR) geradezu als Wunder der Technik gepriesenen Mini-Computer, die den Besucher audiovisuell durch das Rinteln des 16. und 17. Jahrhunderts führen sollten, sind längst passé, vom Insolvenzverwalter entsorgt. Stumme Zeugen dieser tragischen Geschichte sind die Stelen, die die Fixpunkte darstellten für die elektronische historische Stadtführung. Unsere Zeitung hat bei der Stadt Rinteln nachgehakt, was mit den Säulen am Kollegienplatz, am Markt, in der Bäcker- und Brennerstraße geschehen soll.

veröffentlicht am 26.10.2010 um 18:24 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:22 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige