weather-image
19°

SV Nienstädt erkämpft sich ein 1:1-Remis

Bezirksliga (jö). Der SV Nienstädt machte beim Tabellennachbar TuS Kleefeld ein ganz großes Spiel. "Das war meisterschaftswürdig. Mit dieser verschworenen Nienstädter Mannschaft ist oben zu rechnen", jubelte Teammanager Sven Schaper.

veröffentlicht am 20.03.2006 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige