weather-image
20°
×

SV Obernkirchen strauchelt bei der JSG Haßbergen

Jugendfußball (gk). Das Rückspiel in der C-Junioren-Bezirksliga zwischen der JSG Haßbergen/Drakenburg und dem SV Obernkirchen nahm einen anderen Ausgang als erwartet, denn nicht der Favorit aus der Bergstadt gewann, sondern die JSG entschied die Partie mit 1:0 für sich.

veröffentlicht am 07.10.2008 um 00:00 Uhr

Die JSG Haßbergen/Drakenburg spielte vom Anpfiff an druckvoll auf und gewann auch die Mehrzahl der Zweikämpfe im Mittelfeld. Erst in der 22. Minute befreiten sich die Ermlich-Schützlinge vom Druck der Gastgeber. Die Bergstädter erarbeiteten sich bis zum Seitenwechsel drei Möglichkeiten, scheiterten jedoch an der gut gestaffelten gegnerischen Abwehrreihe. In der zweiten Halbzeit erhöhten die Gastgeber nochmals den Druck auf den Gästekasten. Die SVO-Deckung stand nicht mehr so sicher und machte Fehler. In der 68. Minute fiel die Entscheidung in dieser Partie, denn Kevin Bröker erzielte mit einem unhaltbaren 16-Meter-Schuss den viel umjubelten Siegtreffer zum 1:0-Endstand für die Gastgeber. Die Schlussoffensive des SVO führte zu keiner Resultatsveränderung mehr.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige