weather-image
14°
×

"IG-Metall-Cup" beim RSV Rehburg

SV Sachsenhagen besiegt den FC Stadthagen 3:0

Fußball (ni). Beim "IG-Metall-Cup" des RSV Rehburg sind auch drei Schaumburger Fußballteams im Einsatz gewesen. Dabei sicherte sich Kreisligist und Kreispokalgewinner SV Victoria Sachsenhagen durch einen 3:0-Finalerfolg gegen den Bezirksligisten FC Stadthagen den Turniersieg.

veröffentlicht am 22.07.2008 um 00:00 Uhr

Die Tore im Endspiel erzielten Ingo Poschlod, Marian Brennecke (Eigentor) und Ibrahim Aslan. "Heute war bei elf fehlenden Spielern nicht mehr drin", konstatierte FC-Trainer Lars Reuther. In ihrer Gruppe hatten sich die Stadthäger einen Tag zuvor durch ein 1:0 gegen den RSV Rehburg (Tor: Heiko Schade) und ein 3:0 gegen den SV Scharrel (Tore: Reuther, Ahmed Serhan und Schade) durchgesetzt. In der Parallel-Gruppe qualifizierten sich die Sachsenhäger aufgrund der besseren Tordifferenz gegenüber dem SV Union Stadthagen für das Endspiel. Der SVS trennte sich zunächst 0:0 von Union, um dann die SG Mardorf/Schneeren mit 3:0 zu schlagen (Tore: Ademi, Dennis Poschlod und Tim Hensel). Der Bezirksliga-Neuling aus Stadthagen gewann dagegen gegen die Mardorfer nur knapp mit 4:3. Für die Tore sorgten Ugur Cakir (2) und Tolga Avcioglu (2). Im Spiel um Platz drei kassierte Union dann gestern eine 2:3-Niederlage gegen die Gastgeber. Erneut war Cakir zweimal erfolgreich. Während die Vorrundenspiele jeweils 60 Minuten dauerten, liefen die Finalspiele über volle 90 Minuten.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige