weather-image

Radsport-Idol Jens Fiedler mit der Fahrrad-Schule bei Porta Möbel

Sympathie für den Radsport leidet: "Doping-Skandal ist der Super-Gau!"

Porta Westfalica (ly). Floyd Landis gedopt, Jan Ullrich unter Verdacht: Jens Fiedler, mehrfacher Olympiasieger und Weltmeister auf der Bahn, sieht darin einen "Super-Gau" für den Radsport. "Schwarze Schafe gibt's immer, aber hier ist es gerade der Leithammel", so Fiedler im Gespräch bei Porta Möbel in Barkhausen, wo er jetzt zwei Tage mit der "Porta-Kinder-Fahrrad-Schule" als deren Schirmherr gastierte. Schärfere Kontrollen seien nötig, um das Ansehen des Sportswieder herzustellen.

veröffentlicht am 11.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr

Guter Rat für kleine Radler: Jens Fiedler ist dank seiner Popula



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige