weather-image
19°

Talentshow im Gymnasium Adolfinum

Tanz und Musik prägen erstes Casting für Minimusical

BÜCKEBURG. Über zu wenige Anmeldungen konnten sich die Schülersprecher nicht beklagen. Erstmals geht sogar eine ganze Schulklasse an den Start. Die Resonanz auf ihr Minimusical hat die Schüler der Musikasse 6.1 von Agnes Bergmann-Thiel ermutigt.

veröffentlicht am 17.03.2019 um 13:52 Uhr
aktualisiert am 17.03.2019 um 14:40 Uhr

Moderatorin Lena König. Foto: vhs
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

BÜCKEBURG. Tanz und Musik prägten ein erstes Casting, an dem auch schon einige Schüler des 5. Jahrgangs teilnahmen.

150 Euro winken dem Sieger für die Klassenkasse, 100 Euro oder 50 Euro für die Plätze 2 und 3. Eine Jury kommentiert nur und enthält sich der Stimme, Einfühlungsvermögen und etwas Humor sind gefragt. Schülersprecherin Lena König (Jahrgang 10) moderiert gemeinsam mit einer Lehrkraft. Über die Preisvergabe entscheidet das Publikum per Akklamation. Es darf also ausgelassen geklatscht, gepfiffen, gejubelt und mit den Füßen getrommelt werden.

Die Veranstaltung am 21 März beginnt schon um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Für Erfrischungen sorgen die Abiturienten. vhs




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare