weather-image
32°
×

Tasche in Bückeburger Schnellrestaurant vergessen

Eine 15-jährige Bückeburgerin hat am Sonntag von 0.00 bis 0.10 Uhr schwarze Kunstlederumhängetasche in einem Schnellrestaurant an der Bückeburger Kreuzbreite vergessen. Als sie dies ach zwanzig Minuten zu Hause bemerkte, fuhr sie noch einmal zurück, doch dass die Tasche mit Bargeld und EC-Karte war bereits von jemand anderem mitgenommen worden. Die bislang unbekannte Person übergangen müsste sich nun bei einer möglichen Ermittlung der Polizei Bückeburg wegen einer Fundunterschlagung verantworten.

veröffentlicht am 22.02.2016 um 12:07 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:42 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige