weather-image
21°

Mehr Mut zu Entscheidungen

Tatsachen schaffen

Was für eine denkwürdige Ratssitzung – im negativen Sinne. Die SPD, vor einer Woche im Verwaltungsausschuss noch für das „Haus der Wirtschaft“, will das Projekt von der Tagesordnung absetzen und nicht darüber abstimmen. Das Thema Schulzentrum Nord entwickelt sich wegen der CDU zu einer Wahlkampf-Farce. Und beim Rathaus? Da wird diskutiert, geprüft – und eine Entscheidung verpasst. CDU und FDP ducken sich weg, wohl aus Angst vor Konsequenzen. Nun muss sich der neue Rat erst wieder einarbeiten. So entwickelt sich die Stadt nicht weiter. Die Devise muss lauten: Tatsachen schaffen! Der am Mittwoch verstorbene Ex-Bundespräsident Walter Scheel meinte einst: „Nichts geschieht ohne Risiko, aber ohne Risiko geschieht auch nichts.“ Also: Mehr Mut zu Entscheidungen!

veröffentlicht am 25.08.2016 um 14:24 Uhr
aktualisiert am 01.10.2016 um 18:32 Uhr

at

Autor

Timphaus Andreas Autor zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige